u18 wahlAm Sonntag, den 14. Oktober 2018 ist in Bayern Landtagswahl.

Wir wollen Euch mit unserer Arbeit, für eine Stimmabgabe an der Urne motivieren und euch davon überzeugen, dass es wichtig, sich mit Politik zu beschäftigen.

Der KJR ist konfessionell ungebunden und überparteilich, aber wir werden an dieser Stelle immer die neuesten Parteiprogramme aller demokratisch legitimierten Parteien, den "Wahlomat" der Bundeszentrale für politische Bildung oder auch andere Informationen zu diesem Thema zusammengefasst veröffentlichen. Wir wollen damit keine Partei besonders hervorheben oder benachteiligen. Uns geht es nur um eine aktive und zahlreiche Beteiligung der Erst- und Jungwähler sowie der restlichen Bevölkerung.

Wir werden dieses Jahr die U18-Wahlen vor den Landtagswahlen großflächig verbreiten und in möglichst vielen Orten im Landkreis durchführen. Um Schülerinnen und Schüler auf die anstehenden Wahlen vorzubereiten, werden wir Unterrichtsmaterialien für verschiedene Altersgruppen konzipieren.  Dies wird sowohl durch Sachinformationen über das politische System in Deutschland als auch mit abwechslungsreichen Planspielen geschehen

 Das Vortreffen mit Einweisung in die U-!8 Wahlen für die Wahllokalleiter*innen vor Ort findet am 17.9.2018 von 15:00 bis 16:00 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Landratsamtes statt. Wir sorgen nicht nur für Redebeiträge sondern auch für das leibliche Wohl.

Kontakt zu unserem Mitarbeiter im Bereich politische Bildung, Nico Wunderle, für Fragen, Anregungen oder auch Kritik bekommt Ihr Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Informationen zu den Wahlen U18 HIER

Wahl-O-Mat zur eigenen Meinungsbildung HIER

Handout als Diskussionsgrundlage für Schulen und Jugendeinrichtungen mit Methodenvorschlägen HIER

Kontakt zur Koordinationsstelle für Bayern bekommt Ihr Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Informationen des Bayerischen Jugendrings stehen HIER

Wahlen, wie geht das? Das Landtagswahlsystem einfach erklärt HIER

Präsentation mit einer kleinen Auswahl an Wahlplakaten HIER

Input zu einzelnen Parteien, Kandidaten*innen und Wahlaussagen HIER

Wahlschein als PDF für Oberbayern ohne Kandidaten*innen HIER

Ein Erklärvideo von explainity auf YouTube, (Veröffentlichung erlaubt) zu den Landtagswahlen HIER

Parteiensynopse bzw. Antworten auf jugendrelevante Fragen des BJR an die Parteien HIER

Eine kostenlose Abstimmungsapp für größere Gruppen "VotAR" HIER entsprechende Farbkarten zum Ausdrucken HIER für Tablets HIER

Informationen für die Wahllokalleiter*innen im Landkreis Starnberg HIER

Im Kraillinger Jugendzentrum / Bürgerhaus gibt es am 22. September eine interessante Podiumsdiskussion für Jugendliche und Erstwähler. Nähere Informationen HIER

wahl O mat bySo viele Parteien mit so vielen Ideen, Vorschlägen, Änderungswünschen und Politikern, da kann man schon mal den Überbvlick verlieren.

Wem aber seine Stimme mit seinen Ideen für unser Zusammenleben in den nächsten 5 Jahren nicht wurscht ist, kann sich hier einen keinen Überblick verschaffen. 

Hilfe gibt´s mit dem Wahl-O-Mat von der Bundeszentrale für poltische Bildung.

Also ab ins Netz und dann am Sonntag, 14.Oktober 2018 ins Wahllokal. Und wer nicht von der Couch aufstehen will, kann natürlich auch ganz bequem per Briefwahl seine Stimme abgeben. Es gibt also keine Ausreden!!!
 
Und wer noch nicht 18 Jahre alt ist, kann seine Stimme am 5. Oktober bei den U-18 Wahlen in sehr vielen Wahllokalen im Landkries abgeben. Zumeist gibt es eines in Eurer Schule oder dem örtlichen Jugendzentrum. Fragt einfach mal nach. Wenn Eure Schule noch fehlen sollte, könnt Ihr auch gerne noch ein eigenes aufmachen. Meldet Euch beim Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, der koordiniert die Wahlen im Landkreis. Wir würden uns freuen, wenn Eure Schule, Gemeinde oder Jugendtreff auch noch mitmachen würde.
 
Den Wahl-O-Mat findet Ihr HIER